Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Publikationen

Publikationen ab 2008

Ebenbauer, Peter, Und unser Lieben Frauen. Mittelalterlicher und gegenwärtiger geistlicher Volksgesang im Spiegel eines steirischen Marienliedes. In: Ishac, Ephrem A.; Csanády, Thomas; Zammit Lupi, Theresa (Hg.): Tracing Written Heritage in a Digital Age. Wiesbaden. Harrassowitz, 2021, 393-404.

Ebenbauer, Peter, Rituelles framing im christlichen Gottesdienst. Ein Schlüssel zur Erforschung des Verhältnisses zwischen Liturgie und Lebenswelt. In: Bärsch, Jürgen; Kopp, Stefan; Rentsch, Christian (Hg.): Ecclesia de Liturgia. Zur Bedeutung des Gottesdienstes für Kirche und Gesellschaft. Festschrift für Winfried Haunerland. Regensburg. Pustet, 2021, 427-439.

Ebenbauer, Peter, „Die Worte der Liturgie zum Leben erwecken“. Der Gesang im jüdischen und christlichen Gottesdienst – Ein Blick auf Entwicklungslinien im 20. Jahrhundert aus römisch-katholischer Perspektive. In: Bergmann, Claudia D.; Kranemann, Benedikt (Hg.): Analogie und Differenz: Das dynamische Verhältnis von jüdischer und christlicher Liturgie (Liturgiewissenschaftliche Quellen und Forschungen 112). Münster, Aschendorff, 2021, 257-274.

10 Thesen zur katholischen Liturgie in Corona-Zeiten. In: feinschwarz.net: Theologisches Feuilleton, 2021 (https://www.feinschwarz.net/liturgie-in-zeiten-von-corona/).

10 Thesen zur katholischen Liturgie in Corona-Zeiten. In: Singende Kirche: Zeitschrift fuer katholische Kirchenmusik, 68, 2021, 10-11.

„Wenn Rache der Vergebung weicht“. Die Eucharistie als Raum der Versöhnung. In: Heiliger Dienst 75, 2021, 71-78.

Körper – Sinnlichkeit – Liturgie. In: Zeitschrift für Integrative Gestaltpädagogik und Seelsorge. 26, 102, 2021, 88-90.

Auf der Suche nach dem Glutkern kirchlicher Tradition. Streiflichter auf das theologische Wirken von Philipp Harnoncourt. In: Ökumenisches Forum - Journal for ecumenical and patristic studies. 42 (2020),1. 2021, 13-19.

Was kann Liturgische Theologie zur Analyse und Kritik kirchlicher Machtverhältnisse beitragen? In: Liturgisches Jahrbuch. 70. 2020, 147-160.

Werner, Gunda / Ebenbauer, Peter (Hg.): Theologie in den Herausforderungen der Gegenwart. Kick-off-Tagung des neuen Instituts für Systematische Theologie und Liturgiewissenschaft, Publikation des Vereines zur Förderung der Theologie an der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Graz, Graz 2020.

Nachruf zu Philipp Harnoncourt. In: Gottesdienst. Zeitschrift der Liturgischen Institute Deutschlands, Österreichs und der Schweiz 13 (2020), 156.

Ebenbauer, Peter; Bruckner, Isabella: "Throne und Herrschaften, Mächte und Gewalten"? Zur Frage der ästhetischen Inszenierung von Machtverhältnissen in der Litturgie. In: Hoff, Gregor M.; Knop, Julia; Kranemann, Benedikt (Hg.): Amt - Macht - Liturgie. Theologische Zwischenrufe für eine Kirche auf dem Synodalen Weg (Quaestiones Disputatae, 308). Freiburg i. Brsg.. Herder. 2020, 57-70.

Ebenbauer, Peter; Groen, Basilius J. (Hg.): Zukunftsraum Liturgie: Gottesdienst vor neuen Herausforderungen. Wien. LIT-Verlag, 2019.

Die Chance in der Krise. Liturgie im Kontext spätmoderner Welterfahrung. In: Ebenbauer, Peter; Groen, Basilius J. (Hg.): Zukunftsraum Liturgie: Gottesdienst vor neuen Herausforderungen. Wien, LIT-Verlag, 2019, 27-38.

Schalom/Friede als gemeinsamer Fluchtpunkt jüdischer und christlicher Liturgie. In: Patru, Alina (Hg.): Meeting God in the Other. Studies in Religious Encounter and Pluralism in honour of Dorin Oancea on the occasion of his 70th birthday. Wien, LIT, 2019, 515-527.

Haltlos treiben oder frei fließen? Potenziale des Liturgischen in liquider Moderne und die Trauerfeier von Robert Enke. In: Praxis Palliative Care. 45. 2019. 38-39.

Im Zuspruch der Güte und Wahrheit. Der Segen als Ursprung und Ziel aller Liturgie. In: Heiliger Dienst. 73, 2019, 31-41.

Die Liturgie singend und klingend zum Leben erwecken. Zukunftsperspektiven für gottesdienstliches Singen und Musizieren, in: singende kirche 66 (2019) 22-27.

Göttliche Heilmittel? Zur Komplementarität von Sakrament, Kunst und Medizin, in: Del Guercio/Guanzini/Ruckenbauer/Terracciano (Hg.): Kunst heilt Medizin. Interdisziplinäre Untersuchungen zu vulnerabler Körperlichkeit (Theologie im kulturellen Dialog 34) 2019, 217-238.

Das Judentum in Kirchenliedern einst und heute. Traditionen und Transformationen im neuen katholischen Gesangbuch Gotteslob, in: Himmelbauer/Jäggle/Siebenrock/Treitler (Hg.): Erneuerung der Kirchen. Perspektiven aus dem christlichen-jüdischen Dialog (Quaestiones disputatae 290) 2018, 274-291.

Peter Ebenbauer/ Isabelle Jonveaux: Zwischen Selbstermächtigung und Unterwerfung. Rituelle Praxis als Machtfaktor in spätmoderner Zeit, in: LIMINA. Grazer theologische Perspektiven 1 (2018) 47-67. http://unipub.uni-graz.at/limina/periodical/titleinfo/2889736

Schuld loswerden, oder was sonst? Eine theologische und pädagogische Problemanzeige zu sakramentaler Buße und Versöhnung, in: reli+plus. Religionspädagogische Zeitschrift für Praxis und Forschung, 03-04/2017, 4-7.

Peter Ebenbauer / Sabine Maurer / Johannes Schiller / Matthias Weigold (Hg.): Gottesdienst zum Tag des Judentums am 17. Jänner. Informationen – Feiermodelle – Materialien, Kath.-Theol. Fakultät Graz: Graz 2017. ISBN 978-3-9503624-6-6

„Segne, Vater, unsre Erde“. Die Schöpfung als Gegenstand jüdischer und christlicher Segens-Praxis, in: Heiliger Dienst 71 (2017) 135-147.

Music as a Medium of Personal Motion and Belief. Some Phenomenological Reflections. In: Angel, Hans-Ferdinand u.a. (Hg.): Processes of Believing: The Acqusition, Maintenance, and Change in Creditions. Cham. Springer. 2017. 331-338.

„Wir singen dir in deinem Heer“. Christlicher Gemeindegesang als Identitätsfrage des Volkes Gottes. In: Theologisch-Praktische Quartalschrift 164,3. 2016. 256-264.

Der eine Gott der Bibel als Subjekt und Adressat christlicher Liturgie. Zur Neuformatierung der Feiern des Glaubens und ihrer Theologie durch den jüdisch-christlichen Dialog. In: Petschnigg, Edith; Fischer, Irmtraud (Hg.): Der "jüdisch-christliche" Dialog veränderte die Theologie. Ein Paradigmenwechsel aus ExpertInnensicht. Wien; Köln; Weimar. Böhlau. 2016. 148-163.

mitten unter uns. Das gottesdienstliche Ritual und die soziale Provokation des Glaubens. In: de Wildt, Kim / Kranemann, Benedikt / Odenthal, Andreas (Hg.): Zwischen-Raum Gottesdienst. Beiträge zu einer multiperspektivischen Liturgiewissenschaft . Stuttgart. Kohlhammer. 2016. 68-77.

Ostergeheimnis und Gottesvolk. Zur Präfation für die Sonntage im Jahreskreis I, in: Zeitschrift Gottesdienst 50 (2016) 146.

Haltlos treiben oder frei fließen? Potentiale des Liturgischen in liquider Moderne, in: Zeitschrift für Integrative Gestaltpädagogik und Seelsorge 21 (2016) 89-91.

Ulrike Bechmann, Peter Ebenbauer, Sabine Maurer (Hg.): Religion ist keine Insel. Traditionen und Konzepte interreligiösen Austauschs. Graz. Uni-Press Graz. 2015.

Gottes-Dienst in neuen Familienwelten. Pastoralliturgische Reflexionen. In: Heiliger Dienst. 69,1. 2015. 52-60.

Judentum und jüdisch-christlicher Dialog an der Katholisch-Theologischen Fakultät Graz. In: Dialog Du-siach. Christlich-jüdische Informationen. 100. 2015. 24-32.

gem. mit Christian Wessely (Hg.): Frage-Zeichen. Wie die Kunst Vernunft und Glauben bewegt. Regensburg. Pustet. 2014.

Partituren und enactments einer anderen Welt. Über das transformative Potential der Künste. In: Wessely, Christian / Ebenbauer, Peter (Hg.): Frage-Zeichen. Wie die Kunst Vernunft und Glauben bewegt (Festschrift für Gerhard Larcher). Regensburg. Pustet. 2014. 445 - 459.

Liturgie in den Umbrüchen der Gegenwart. Aktuelle Spannungsfelder im Ringen um die Gestalt des Gottesdienstes. In: Klugseder Robert (Hg.): Cantare amantis est (Festschrift zum 60. Geburtstag von Franz Karl Praßl). Purkersdorf. Verlag Brüder Hollinek. 2014. 122 - 129.

Peter Ebenbauer, Josef Pichler, Erich Renhart: Lasset uns beten … Einleitung und Schlussformeln des Tagesgebets. In: Birgit Jeggle-Merz, Walter Kirchschläger, Jörg Müller (Hg.): Gemeinsam vor Gott treten. Die Liturgie mit biblischen Augen betrachten. Stuttgart. Katholisches Bibelwerk. 2014. 145 - 159.

Peter Ebenbauer / Rainer Bucher / Bernhard Körner (Hg.): Zerbrechlich und kraftvoll. Christliche Existenz 50 Jahre nach dem Zweiten Vatikanum, Innsbruck-Wien: Tyrolia 2014 (= Theologie im kulturellen Dialog 28)

„Alles was atmet, lobe den Herrn!“. Die Liturgiereform zwischen Begeisterung und Ernüchterung. In: Kath.-Theol. Fakultät Graz; Ebenbauer, Peter / Bucher, Rainer / Körner, Bernhard (Hg.): Zerbrechlich und kraftvoll. Christliche Existenz 50 Jahre nach dem Zweiten Vatikanum. Innsbruck-Wien. Tyrolia. 2014. 49 - 74.

An den Bruchlinien spätmoderner Lebenskultur. Interreligiöses Beten und zivilreligiöses Feiern als Herausforderung. In: Herder-Korrespondenz (Hg.): Herder-Korrespondenz Spezial: Wie heute Gott feiern? Liturgie im 21. Jahrhundert. Freiburg-Basel-Wien. Herder. 2013. 49 - 52.

„Die Kirche lebt aus der Eucharistie“. Zum Verhältnis von Liturgie und Kirche. In: Birgit Jeggle-Merz/Benedikt Kranemann (Hg.): Liturgie und Konfession. Grundfragen der Liturgiewissenschaft im interkonfessionellen Gespräch. Freiburg-Basel-Wien. Herder. 2013. 165 - 179.

Art. Benevent, beneventanischer Gesang / Hussitenlieder / Ökumene und Ökumenismus. In: Massenkeil, Günther / Zywietz, Michael (Hg.): Lexikon der Kirchenmusik. Laaber. Laaber-Verlag. 2013. 128-129.

Zwischen strengem Reglement und freier Dramatik: Kommunikationsästhetische Grundzüge jüdischer und christlicher Liturgie. In: Albert Gerhards / Andreas Poschmann (Hg.): Liturgie und Ästhetik. Trier. Deutsches Liturgisches Institut. 2013. 206 - 216.

Austrian Hymnody. In: J.R. Watson / Emma Hornby (Hg.): The Canterbury Dictionary of Hymnology. Norwich. Canterbury Press. 2013. 117-139.

Der Canon Romanus und die neuen Hochgebete. Problemanzeige und Perspektiven in spätmoderner Zeit. In: Stephan Wahle, Helmut Hoping, Winfried Haunerland (Hg.): Römische Messe und Liturgie in der Moderne. Freiburg-Basel-Wien. Herder. 2013. 396 - 415.

Rez.: Cyprian Krause, Mysterium und Metapher. Metamorphosen der Sakraments- und Worttheologie bei Odo Casel und Günter Bader. In: Archiv für Liturgiewissenschaft. 53,1. 2013. 325 - 328.

Rez.: Arnold Angenendt, Offertorium. Das mittelalterliche Meßopfer (Liturgiewissenschaftliche Quellen und Forschungen 101), Münster 2013. In: Bibel und Liturgie. 87,2. 2014. 142 - 143.

Peter Ebenbauer, Erich Renhart (Hg.): Trinität. Die Drei-Einheit Gottes im theologischen und künstlerischen Diskurs, Graz 2012 (Grazer Universitätsverlag – allgemeine wissenschaftliche Reihe 28).

Trinitarisch glauben, trinitarisch leben. Resümee und Perspektiven. In: Ebenbauer Peter / Erich Renhart (Hg.): Trinität. Die Drei-Einheit Gottes im theologischen und künstlerischen Diskurs. Graz. Grazer Universitätsverlag. 2012. 271 - 277.

Klingendes Mysterium. Potentiale und Grenzen zeitgenössischer geistlicher Kunstmusik innerhalb der Liturgie, in: Singende Kirche 59 (2012) 73-74.

Interreligiöse Gebetsfeiern. Ein theologischer Orientierungsversuch, in: Sohn-Kronthaler, Michaela / Zahner, Paul ofm (Hg.): Pax et Bonum. Franziskanische Beiträge zu Frieden und interreligiösem Dialog, Innsbruck 2012 (Theologie im kulturellen Dialog 23), 195-206.

Das Grazer Institut für Liturgiewissenschaft, Christliche Kunst und Hymnologie. Zum aktuellen Arbeitsprofil einer bald 40-jährigen Lehr- und Forschungsstätte. In: Heiliger Dienst. 66,4. 2012. 12 S

Heilige Stadt zwischen Erde und Himmel. Jerusalem als unverzichtbarer Bezugspunkt jüdischer und christlicher Liturgie. In: Communio. 41,5. 2012. 501 - 513.

Sveti grad izmedu neba i zemlje. Jeruzalem kao neizostavna orijentacijska točka židovske i krišćanske liturgije. In: Communio. Internationale katholische Zeitschrift / kroat. Ausgabe, Zagreb. 38 (2012). 2012. 116 - 127.

Bild- und Klangkörper des Glaubens. Sinnliche Aspekte liturgischer Spiritualität, in: Pernkopf, Elisabeth / Schaupp, Walter (Hg.): Sehnsucht Mystik, Tyrolia-Verlag: Innsbruck-Wien 2011 (Theologie im kulturellen Dialog 22), 201-214.

Atem – Rhythmus – Stimme. Vernachlässigte Grundparameter liturgischer Feierkunst, in: Schlimbach, Guido / Wahle, Stephan (Hg.): Zeit – Kunst – Liturgie. Der Gottesdienst als privilegierter Ort der Ästhetik, einhard verlag: Aachen 2011, 144-148.

Mehr als ein Gespräch. Zur Dialogik von Gebet und Offenbarung in jüdischer und christlicher Liturgie, Verlag Ferdinand Schöningh: Paderborn u.a. 2010 (Studien zu Judentum und Christentum), 320 S. (Habilitationsschrift).

Torah-Liturgie und Wort-Gottes-Feier. Neue Impulse für das christlich-jüdische Gespräch, in: Boschki, Reinhold / Gerhards, Albert (Hg.): Erinnerungskultur in der pluralen Gesellschaft. Neue Perspektiven für den christlich-jüdischen Dialog, Verlag Ferdinand Schöningh: Paderborn u.a. 2010 (Studien zu Judentum und Christentum), 225-240.

Et sanabitur anima mea. Überlegungen zum salutogenetischen Potential liturgischer Praxis, in: Maria Elisabeth Aigner, Rainer Bucher, Ingrid Hable, Hans-Walter Ruckenbauer (Hg.): Räume des Aufatmens. Pastoralpsychologie im Risiko der Anerkennung, FS Karl Heinz Ladenhauf, Lit-Verlag: Wien 2010 (Werkstatt Theologie - Praxisorientierte Studien und Diskurse 17), 189-200.

Gemeinsam feiern, gemeinsam beten. Möglichkeiten und Grenzen jüdisch-christlicher Gottesdienste, in: Dialog. Jüdisch-christliche Informationen Nr. 81, Oktober 2010, Wien 2010, 27-37.

Jüdische Wurzeln im kirchlichen Jahresfestkreis und Brauchtum. In: Verein der Freunde von Maria Strassengel (Hg.): Begegnung mit Strassengel. 9. Strassengler Gespräche, Mitteilungen des Vereines der Freunde von Maria Strassengel Nr. 15 - Sept. 2010. 2010. 19 - 25.

Zum kulturellen und theologischen Potential von Frauenliturgien. Beobachtungen zum Buch Frauenliturgien als Performance von Brigitte Enzner-Probst. In: Heiliger Dienst. 64,2. 2010. 154 - 157.

Zwischen strengem Reglement und freier Dramatik: Kommunikationsästhetische Grundzüge jüdischer und christlicher Liturgie, in: Liturgisches Jahrbuch 60 (2010) 139-149.

Groen, Basilius J. / Ebenbauer, Peter: Männerliturgie – Frauenliturgie – und dann? Beobachtungen und Impulse auf dem Weg zu einer geschlechtergerechten Liturgie, in: Eder, Sigrid / Fischer, Irmtraud (Hg.): „… männlich und weiblich schuf er sie …“ (Gen 1,27). Zur Brisanz der Geschlechterfrage in Religion und Gesellschaft, Innsbruck-Wien 2009 (Theologie im kulturellen Dialog 16), 217-256.

Gregorianik in der Liturgie heute, in: Heiliger Dienst 63 (2009) 171-180.

Esterbauer, Reinhold / Ebenbauer, Peter / Wessely, Christian (Hg.): Religiöse Appelle und Parolen. Interdisziplinäre Analysen zu einer neuen Sprachform, Stuttgart 2008.

Redefluss im Textformat. Überlegungen zum Verhältnis von Kommunikation und Transzendenz in Chat-Kanälen. In: Esterbauer, Reinhold / Ebenbauer, Peter / Wessely, Christian (Hg.): Religiöse Appelle und Parolen. Interdisziplinäre Analysen zu einer neuen Sprachform. Stuttgart. Kohlhammer. 2008. 67 - 71.

Treffpunkt Jerusalem. Aktuelle Wandlungsprozesse liturgisch evozierter Transzendenz, in: Esterbauer, Reinhold / Ebenbauer, Peter / Wessely, Christian (Hg.): Religiöse Appelle und Parolen. Interdisziplinäre Analysen zu einer neuen Sprachform, Stuttgart 2008, 153-168.

Geist-gewirkt. Impulse für eine dynamische Pneumatologie aus drei Pariser Pfingst-Sequenzen des 12. Jahrhunderts, in: Groen, Bert / Kranemann, Benedikt (Hg.): Liturgie und Trinität, Freiburg-Basel-Wien 2008 (Quaestiones disputatae 229), 246-262.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.